Welche Sicherheitsmerkmale haben Aktenvernichter in der Regel?

17.03.2022

Welche Sicherheitsmerkmale haben Aktenvernichter in der Regel?

Wo leistungsstarke Motoren und schnell rotierende, scharfe Messer Hand in Hand gehen, gibt es immer auch Sicherheitsaspekte zu berücksichtigen. Nein, wir sprechen hier nicht von Kettensägen. Büro-Aktenvernichter sollten jedoch mit dem nötigen Respekt behandelt werden. Bei Leitz haben wir die richtige Bedienung eines Aktenvernichters durch Bedienungs- und Sicherheitsfunktionen vereinfacht, die für ein befriedigendes Erlebnis sorgen.

Allgemeine Sicherheitsmerkmale von Aktenvernichtern

Wenn Sie also einen neuen Aktenvernichter für Ihr Zuhause oder Ihr Büro kaufen, auf welche Sicherheitsmerkmale sollten Sie achten? Hier sind einige unserer eingebauten Funktionen, die zu Ihrer Sicherheit beitragen.

  • Autostart: Nicht zu verwechseln mit der automatischen Zuführung, ist die Startautomatik in erster Linie eine Sicherheitsfunktion, die in moderne manuelle Aktenvernichter eingebaut ist. Die Idee ist, dass sich die Messer nicht erst dann drehen, wenn Sie eine Taste drücken, sondern dass ein Sensor sie in Gang setzt, wenn Blätter in die Maschine eingezogen werden. Das bedeutet, dass die Schneidwerke nur dann in Bewegung sind, wenn es Material zu zerkleinern gibt.
  • Im Gegensatz dazu ist die automatische Zuführung ein Mechanismus, der für die Zerkleinerung großer Mengen von Blättern konzipiert ist, die in die Maschine eingelegt werden. Die Tatsache, dass niemand an der Maschine stehen muss, um die Blätter einzulegen, und somit das Risiko vermieden wird, dass Finger, Krawatten, Schmuck usw. in den Shredder gelangen, bringt auch Sicherheitsvorteile mit sich.
  • Automatischer Stopp: Die automatische Abschaltung ist eine Sicherheitsfunktion für mehrere Situationen. Sie erkennt, wenn etwas, das nicht in den Aktenvernichter gehört, in das Schneidwerk gelangt, sei es zu viel Papier oder die falsche Art von Material.
  • Anti-Papierstau / automatischer Rücklauf: Die Anti-Papierstau-Technologie ist eine inzwischen sehr beliebte Funktion zur Vermeidung von schädlichen Staus, indem sie die Drehrichtung der Messer automatisch umkehrt, sobald der Mechanismus auf einen ungewöhnlichen Widerstand stößt. Das bedeutet, dass Staus beseitigt werden, bevor sie zu einem Problem werden, aber es hilft auch, Situationen zu vermeiden, in denen Menschen versucht sind, in den Schneidewellen herumzustochern, um zu versuchen, einen Stau zu beseitigen - die Arbeit ist bereits für Sie erledigt. Die Anti-Papierstau-Technologie ist bei allen manuellen Aktenvernichtern der Leitz IQ Office Serie serienmäßig eingebaut.
  • Sensor für die Behälterkapazität: Wenn der Behälter eines Aktenvernichters über seine Kapazität hinaus gefüllt ist, staut sich das Papier im Inneren, wodurch der Motor stärker belastet wird, da er versucht, das Material in zwei Richtungen zu zerkleinern, was zu Staus führt. Infrarot-Sensoranzeigen für Behälter warnen, wenn der Behälter bald geleert werden muss. Bei den Leitz Autofeed-Modellen wird der Sensor ausgelöst, wenn der Behälter zu 80 % gefüllt ist. Bei einigen Modellen blockiert der Infrarot-Sensor den Betrieb des Aktenvernichters, bis der Behälter geleert ist.
  • Thermische Sicherheitssperre: Aufgrund der hohen Belastung der Motoren, die die Schneidwerke des Aktenvernichters antreiben, haben die meisten Modelle eine bestimmte maximale Betriebszeit, nach der sie eine Zeit lang nicht benutzt werden dürfen, um abzukühlen. Wenn Sie einen Aktenvernichter über seine maximale Betriebszeit hinaus benutzen, besteht die Gefahr der Überhitzung. Eine thermische Sicherheitssperre schaltet den Aktenvernichter ab, wenn der Motor zu heiß wird, und lässt ihn erst wieder anlaufen, wenn er sich auf den erforderlichen Wert abgekühlt hat, um wieder betriebsbereit zu sein.

Do's und Don'ts für die sichere Verwendung eines Büro-Aktenvernichters

  • Greifen Sie niemals mit der Hand in die Öffnung des Schneidwerks, wenn das Gerät eingeschaltet ist. Reparaturen oder das Lösen von Blockierungen an den Klingen des Aktenvernichters sollten nur bei ausgeschaltetem Gerät durchgeführt werden. Noch besser ist es, einen qualifizierten Servicetechniker zu rufen, der sich das Problem ansieht.
  • Halten Sie Krawatten, lose Kleidung und Haare aus dem Weg. Im Rahmen der Gesundheits- und Sicherheitsschulung für die Benutzung eines Aktenvernichters sollten die Mitarbeiter darauf hingewiesen werden, Krawatten in ihr Hemd zu stecken, lose Ärmel hochzukrempeln, langes Haar zurückzubinden und jeglichen hängenden Schmuck zu entfernen, der sich in den Klingen verfangen könnte.
  • Legen Sie nur Materialien ein, für die der Schredder ausgelegt ist. Aufgrund von Unterschieden in der Motorleistung und der Klingenstärke können die verschiedenen Aktenvernichter-Modelle unterschiedliche Materialien zerkleinern. Die manuellen Aktenvernichter IQ Protect von Leitz beispielsweise können normale Heft- und Büroklammern sowie Papier und Karten bis zu einem Gewicht von 200 g verarbeiten, sind aber nicht für die Vernichtung von Kreditkarten, CDs, Laminatbögen und gebundenen Dokumenten, einschließlich solcher mit schweren Heftklammern, geeignet. Werden diese durch die Maschine geschoben, besteht die Gefahr, dass die Messer und der Motor beschädigt werden, was das Risiko von Fehleinzügen, Staus und sogar elektrischen Fehlfunktionen erhöht.
  • Befolgen Sie die Richtlinien des Herstellers zu Laufzeiten und Ladekapazitäten. Wie bereits erwähnt, haben Aktenvernichter eine bestimmte Betriebszeit, um die Motoren vor Überhitzung zu schützen. Wird ein Schredder über diese empfohlenen Zeiten hinaus betrieben, besteht die Gefahr ernsthafter Schäden. Wenn Sie einen Aktenvernichter überlasten, indem Sie versuchen, zu viel Papier auf einmal in den Klingenmechanismus zu pressen, oder den Auffangbehälter nicht rechtzeitig leeren, besteht die Gefahr, dass ein Stau entsteht, die Klingen und das Getriebe beschädigt werden und der Motor verschleißt. Bei einem fehlerhaften oder unzureichend funktionierenden Aktenvernichter ist die Wahrscheinlichkeit, dass er nicht funktioniert und Unfälle verursacht, viel größer, wenn die Benutzer versuchen, die Probleme selbst zu beheben und ihn am Laufen zu halten.

Für ein rundum produktives und sicheres Vernichten mehrerer Dokumente sollten Sie die Vorzüge der automatischen Aktenvernichter von Leitzernsthaft in Betracht ziehen.

Passende Produkte

Leitz IQ Aktenvernichter Office Pro Sicherheitsstufe P6+

Leitz IQ Aktenvernichter Office Pro Sicherheitsstufe P6+

Leitz IQ Autofeed Office Pro 600 Automatischer Aktenvernichter P5

Leitz IQ Autofeed Office Pro 600 Automatischer Aktenvernichter P5

Leitz IQ 8X Protect Premium Aktenvernichter

Leitz IQ 8X Protect Premium Aktenvernichter

Leitz IQ Ölblätter

Leitz IQ Ölblätter