Die Besten Apps für ein gut organisiertes Home-Office

11.11.2021

Die Besten Apps für ein gut organisiertes Home-Office

Egal, ob Sie schon seit Jahren im Home-Office arbeiten oder sich erst seit der Pandemie auf ein Leben im Home-Office eingestellt haben – Ihnen wird bewusst sein, dass es mitunter schwer sein kann, sich selbst zu motivieren, produktiv zu arbeiten und gut durchorganisiert zu sein.   Ein richtig eingerichtetes Home-Office kann maßgebend dazu beitragen, bei der Arbeit im Home-Office gut organisiert zu bleiben.  Sobald Ihr Home-Office ausreichend ausgestattet ist, könnten Sie sich dann Ihrer Zeit Organisation widmen. Wie behält man einen besseren Überblick über Projekte und kommuniziert effektiver mit den Mitarbeitern? Es gibt eine unzählige Auswahl an Apps, die Ihnen hierbei behilflich sein können.

Im Folgenden finden Sie einige unserer Lieblings-Apps, die Ihnen helfen können, im Home-Office gut organisiert zu arbeiten.  Sie sind alle sowohl auf Apple-, als auch auf Android-Geräten erhältlich und die meisten von Ihnen gibt es mit verschiedenen Abo-Optionen.

Slack

Mit den Mitarbeitern zu kommunizieren ist absolut notwendig.  Wenn die Kollegen aber von zuhause arbeiten, kann es schon schwierig sein, Kontakt zu halten.  Slack ist ein Instant-Messanger-Dienst.  Er ist entwickelt worden, um Kontakte in der Arbeitswelt aufrecht zu halten und die Arbeit im Team zu ermöglichen – egal wo ein Kollege oder Geschäftskontakt arbeitet.  Man kann nicht nur auf einfachste Weise Arbeitskollegen in der eigenen Firma kontaktieren, sondern auch Geschäftskontakte hinzufügen, die außerhalb der eigenen Organisation arbeiten.

 

 

Ein großer Vorteil von Slack sind organisierte Bereiche - sogenannte Channels -, die man sich individuell einrichten kann, um über sie themenspezifisch zu kommunizieren.  Zum Beispiel kann man für individuelle Teams oder Abteilungen separate Channels haben.  Man kann nicht nur Nachrichten, sondern auch Dateien übermitteln und mittels einer Suchfunktion leicht Infos aus vorhergegangen Unterhaltungen wiederfinden.  All dies hilft, gut organisiert zu bleiben.

Trello

Wenn Sie nicht im Büro arbeiten, mag es Ihnen möglicherweise schwerer fallen, den Überblick über Ihre verschiedenen Projekte und Aufgaben zu behalten.   Dies kann weiterhin erschwert werden, wenn mehrere Mitarbeiter an einem Projekt arbeiten und sie alle effektiv im Team zusammenarbeiten wollen.

Trello benutzt eine Kombination von Projekttafeln (sogenannte ‚Trello-Boards‘), Arbeitskarten und detaillierten Aufgabenlisten, um Ihnen bei der Arbeitsorganisation zu helfen.  Man kann auf einen Blick sehen, welche Aufgaben noch offenstehen und wenn nötig, ins kleinste Detail vordringen.   Das App ermöglicht Ihnen, Projekte und Aufgaben an bestimmte Mitarbeiter zuzuweisen.  Man kann Dateien übermitteln und zeitliche Zielstellungen festsetzen.  Trello lässt sich auch mit anderen Apps, wie zum Beispiel Slack, Dropbox, Outlook und Gmail, leicht integrieren.

Miro

Miro ist ein weiteres App, das die Teamarbeit unterstützt und es Ihnen ermöglicht, beim Arbeiten im Home-Office gut organisiert zu bleiben.  Mittels interaktiver Online-Whiteboards können Sie mit Ihren Kollegen Projekte planen und Ideen teilen.  Teammitglieder können direkt auf das Whiteboard schreiben und selbst digitale Haftnotizen anbringen.  

Sie können auch Bilder und Dateien in Ihr Board einbringen, um zu einem späteren Zeitpunkt auf sie zurückzugreifen. Somit haben Sie jederzeit alle Information, die Sie benötigen, digital griffbereit.   Miro eignet sich auch perfekt für virtuelle Meetings und Arbeitsgruppen, indem es dem Team ermöglicht, in Gemeinschaftsarbeit zu planen.   Man kann es nicht nur für kreative Ideen benutzen, sondern auch für strategisches Planen und zur Diagramentwicklung.

Toggl Track

Man kann allzu leicht die Zeit aus den Augen verlieren, wenn man im Home-Office arbeitet.  Das kann zu einem Problem werden, wenn man aufzeichnen muss, wie viele Stunden man an einem bestimmten Projekt gearbeitet hat – insbesondere, wenn man freiberuflich arbeitet.  Toggl Track ermöglicht Ihnen, Ihre gearbeiteten Stunden zu erfassen, damit Sie ganz genau wissen, wie viele Stunden Sie an einem Projekt gearbeitet haben.  Es kann Ihre Arbeitsstunden automatisch oder durch manuelle Eingabe erfassen – im Falle das Sie vergessen haben, den Timer einzustellen.

 

 

Toggl Track lässt sich auch mit Ihrem Terminkalender integrieren und kann somit Veranstaltungen und Besprechungen in Ihre Stundenauflistung mit einbeziehen.  Es präsentiert Ihre Daten mittels verschiedener Graphiken damit Sie kinderleicht ermitteln können, womit Sie Ihre Zeit verbracht haben. Wenn Sie ein Apple-Handy besitzen können Sie auch per Toggl Track einsehen, wieviel Zeit Sie auf anderen Apps verbracht haben.

Otter

Wenn Sie von zuhause arbeiten, mag es Ihnen vielleicht schwerfallen, gut organisiert zu bleiben, insbesondere wenn Ihr Arbeitstag aus zahllosen Online-Meetings besteht und sie ständig per Telefonat mit Ihren Kollegen im Kontakt stehen müssen.   Vielleicht fällt es Ihnen schwer, sich auf ein Gespräch zu konzentrieren, wenn Sie nebenbei auch noch Notizen machen müssen.

Otter hilft Ihnen dabei, indem es Ihre Gespräche aufzeichnet und Sie für Sie transkribiert.   Sie können nach bestimmten Textabschnitten suchen und sie weiterleiten.   Es lassen sich nicht nur Meetings, sondern auch eigene Gedanken und Ideen aufzeichnen und festhalten, ohne dass sie aufgeschrieben werden müssen.   Mit dieser App kann man auch Fotos machen, zum Beispiel von einer bestimmten Folie aus einer Präsentation, und diese dem Transkript beifügen – man hat damit Alles an einem Platz.

Forest

Eine große Herausforderung bei der Arbeit im Home-Office ist, konzentriert zu bleiben, insbesondere wenn man viele Ablenkungen um sich hat.  Forest ist ein App, das Ihnen helfen kann, konzentriert zu arbeiten.  Es bestärkt Sie, von anderen Apps auf Ihrem Handy abzulassen.

Forest funktioniert, indem man einen virtuellen Baum pflanzt und ihn heranwachsen sieht, solange die App offen ist.  Wenn man die App verlässt, während der Baum noch am Wachsen ist, stirbt er. Jedes Mal, wenn einer Ihrer Bäume zur vollen Größe gewachsen ist, wird er in Ihrem virtuellen Wald angesiedelt – Sie können somit sehen, wie Ihre Produktivität stetig ansteigt.  Ein Bonus der App ist, das die Entwickler einen Teil Ihres Profits zum Pflanzen echter Bäume benutzen.  Derzeit wurden Dank Forest App-Benutzer mehr als 1,2 Millionen Bäume gepflanzt.

Dropbox

Es ist schon schwer genug, zuhause seine Unterlagen gut zu organisieren.  Online-Dokumente zu organisieren kann noch schwieriger sein.  Dropbox ist eine App, die das sichere und geordnete Aufbewahren von Dokumenten ermöglicht.  Team-Kollegen können leicht auf sie zugreifen – man kann effizienter miteinander arbeiten.

Mit Dropbox brauchen Sie keine Dokumente direkt auf Ihrem Rechner speichern und müssen auch keine großen Dateien emailen, da alles mit Links funktioniert. Dropbox erlaubt Ihrer Firma, bestimmten Mitarbeitern Zugang zu bestimmten Dateien zu gewähren.  Man kann sogar Personen außerhalb der eigenen Firma den Zugang zu bestimmten Dokumenten gewähren.  Des Weiteren hat man Zugriff auf seine Dokumente, egal, wo man sich befindet.  Das ist besonders bei hybridem Arbeiten hilfreich, wenn man abwechselnd im Büro und im Home-Office arbeitet.

 

 

Headspace

Headspace ist zwar kein App, das bei der Arbeitsorganisation im Home-Office helfen kann, es kann aber Ihre psychische Gesundheit unterstützen und Ihnen helfen, weniger gestresst zu sein.  Studien haben gezeigt, das gestresste Menschen weniger in ihrer Arbeit präsent sind und somit weniger produktiv arbeiten.   Durch Meditation und das Praktizieren von Achtsamkeit im täglichen Leben kann man Stress ab- und Motivation aufbauen.

Headspace verfügt über eine Reihe an Meditationsprogrammen, unter anderem wie man mit Stress zurechtkommt, wie man mit Angstgefühlen umgeht und wie man sich besser konzentriert.   Es unterrichtet auch Methoden, die Ihnen helfen, Achtsamkeit zur Gewohnheit zu machen und Methoden, die Ihnen zu einem besseren Schlaf verhelfen.  All dies kann Ihnen helfen, sich bei der Arbeit motivierter und glücklicher zu fühlen was wiederum helfen

Jetzt, wo Sie über die richtigen Apps zur Home-Office Organisation verfügen, sollten Sie sich auch mit den besten Home-Office Aufbewahrungsboxen und Ideen zur Schreibtischorganisation aus dem umfangreichen Leitz Sortiment an Home-Office Grundlagen ausrüsten.

Passende Produkte

Leitz Ergo Cosy Höhenverstellbarer Laptopständer

Leitz Ergo Cosy Höhenverstellbarer Laptopständer

Leitz Cosy Desktop-Memoboard mit Glasoberfläche

Leitz Cosy Desktop-Memoboard mit Glasoberfläche

Leitz Click & Store WOW Aufbewahrungs- und Transportbox Cube Mittel

Leitz Click & Store WOW Aufbewahrungs- und Transportbox Cube Mittel