Mehr Nachhaltigkeit in Ihrem Kleinunternehmen

12.10.2022

Mehr Nachhaltigkeit in Ihrem Kleinunternehmen

Das Thema Nachhaltigkeit gerät immer mehr in den Fokus. Es beeinflusst, wie Menschen leben, arbeiten und auch ihren Konsum. In einer kürzlich durchgeführten Umfrage wurde festgestellt, dass jeder dritte Verbraucher umweltfreundliche Produkte bevorzugt, und diese Zahl scheint noch zu steigen. Während 25 % der Befragten angaben, dass sie ein Produkt mit besseren Umwelteigenschaften auf jeden Fall einer billigeren Alternative vorziehen würden, sagten 56 %, dass sie es in Erwägung ziehen würden. Das zeigt, dass die Menschen bereit sind, mehr zu zahlen, wenn das Produkt nachhaltig ist.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie ein Unternehmen umweltfreundlicher werden kann und gleichzeitig dem Wunsch der Kunden entspricht. Im Folgenden finden Sie einige Ideen zur Nachhaltigkeit für Unternehmen.

 

 

Schaffen Sie eine umweltfreundliche Unternehmenskultur

Ein entsprechendes Umfeld ist eine große Hilfe bei der Umsetzung Ihrer nachhaltigen Ziele. Sowohl Mitarbeiter als auch Kunden sollten ermutigt werden, Wege zur Nachhaltigkeit zu finden.

Die Mitarbeiter sollten über die Ziele des Unternehmens im Hinblick auf mehr Umweltfreundlichkeit gut informiert sein und genau wissen, wie sie diese Ziele unterstützen können. Sie sollten ermutigt werden, nachhaltige Arbeitsmethoden einzuführen und Ideen zu entwickeln, wie sie ihren ökologischen Fußabdruck am Arbeitsplatz verringern können. Den Mitarbeitern sollten die richtigen Hilfsmittel zur Verfügung gestellt werden, und es sollten Rückmeldungen eingeholt werden, um festzustellen, wo sich das Unternehmen verbessern kann.

Auch die Kunden sollten wissen, dass das Unternehmen starke nachhaltige Ziele verfolgt. Kleine Unternehmen können davon profitieren, ihre Kunden über die erzielten Fortschritte zu informieren. Es kann den Kunden auch Anregungen für einen nachhaltigen Lebensstil geben, und sie sollten wissen, dass die Inanspruchnahme von Dienstleistungen oder Produkten Ihres Kleinunternehmens gut für die Umwelt ist.

 

 

Umweltfreundliche Büroausstattung

Wenn Sie Ihr Büro oder Ihren Arbeitsplatz einrichten, sollten Sie auf eine umweltfreundliche und nachhaltige Ausstattung setzen. Wir von Leitz haben eine Reihe von umweltfreundlichen Büroartikeln, die perfekt geeignet sind, um Ihr kleines Unternehmen produktiv und organisiert zu halten und gleichzeitig nachhaltig zu sein. Alle Produkte sind klimaneutral, zu 100% recycelbar und bestehen zu einem hohen Prozentsatz aus recycelten Materialien. So besteht zum Beispiel unser Recycle Büroheftgerät zu 94 % aus recyceltem Kunststoff und lässt sich in seine Einzelteile zerlegen, damit alle Materialien separat recycelt werden können. Unsere umweltfreundlichen Schreibwaren werden in Leitz-Premiumqualität und -Haltbarkeit hergestellt, damit Sie sicher sein können, dass sie lange halten. Dies reduziert nicht nur Ihre Abfallmenge, sondern ist auch besser für Ihr Geschäftsergebnis.

Verwenden Sie nachhaltige Verpackungen

Suchen Sie nach nachhaltigen Verpackungsmöglichkeiten für Ihre Produkte. Es gibt viele Möglichkeiten, und Sie sollten in der Lage sein, ein geeignetes umweltfreundliches Material zu finden, das für Ihre Produkte geeignet ist. Sie könnten zum Beispiel Material verwenden, das sich leicht recyceln lässt, wie Papier oder Karton. Alternativ könnten Sie ein biologisch abbaubares Material verwenden, das kompostiert werden kann, wie z. B. Versandtaschen oder Schachteln aus Kartoffelstärke. Vermeiden Sie so weit wie möglich die Verwendung von Kunststoffen, insbesondere von Verpackungsmaterial, das aus einer Kombination von Papier und Luftpolsterfolie besteht, die sich nur schwer recyceln lässt. Wenn Sie Plastik verwenden müssen, achten Sie auf Materialien mit einem hohen Anteil an recyceltem Material und stellen Sie sicher, dass es sich um einen einzigen Typ handelt, um das Recycling zu erleichtern.

Sie können sich auch für eine Verpackung entscheiden, die vom Kunden wiederverwendet werden kann. Entwerfen Sie eine stilvolle und robuste Schachtel oder Tasche und regen Sie die Kunden an, diese wiederzuverwenden. Dadurch wird nicht nur der Abfall reduziert, sondern Sie können auch für Ihr Unternehmen werben, wenn Sie Ihr Logo auf der Verpackung verwenden.

Reduzieren Sie den Energieverbrauch

Die Energie, die Ihr Unternehmen verbraucht, wirkt sich auf die Umwelt und auch auf Ihre Gewinne aus. Sie sollten versuchen, Ihren Energieverbrauch so weit wie möglich zu senken. Eine einfache Möglichkeit, dies zu tun, ist die Verwendung von Energiesparlampen am Arbeitsplatz. Diese verbrauchen weniger Energie und halten oft auch länger als andere Arten von Glühbirnen. Sie sollten auch versuchen, so viel natürliches Licht wie möglich an den Arbeitsplatz zu lassen, da dies den Bedarf an elektrischem Licht reduziert.

Geräte sollten ausgeschaltet werden, wenn sie nicht in Gebrauch sind, z. B. Computer, Lampen, Drucker und Klimaanlagen. Wenn Geräte eingeschaltet werden müssen, damit sie einsatzbereit sind, sollten sie in einen Ruhezustand versetzt werden, um den Energieverbrauch zu senken.

Um herauszufinden, wo Energie verschwendet wird, können Sie eine Energieberatung durchführen lassen. Dabei werden Probleme oder Bereiche identifiziert, in denen Sie Ihren Energieverbrauch in Ihrem Unternehmen verbessern und reduzieren können, wodurch Sie Geld sparen und die Umweltbelastung verringern.

 

 

 

Reduzieren Sie den Wasserverbrauch

Die Verringerung des Wasserverbrauchs in Ihrem Unternehmen wirkt sich in zweifacher Hinsicht auf die Umwelt und Ihren Gewinn aus. Wenn Sie jetzt in wassersparende Anlagen investieren, werden Sie wahrscheinlich später Geld sparen. Die Installation automatischer, wassersparender Wasserhähne ist eine große Hilfe bei der Reduzierung des Wasserverbrauchs in Ihrem Unternehmen. Automatische Wasserhähne mit Bewegungsmelder verbessern auch die Hygiene am Arbeitsplatz. Sie können auch Toiletten mit doppelter Spülung installieren, um Wasser zu sparen, sowie Toiletten und Duschen mit geringem Durchfluss.

Undichte Wasserhähne oder Toiletten sollten schnell repariert werden, um die Wasserverschwendung zu verringern. Sie können einen Fachmann mit der Durchführung eines Wasseraudits beauftragen, um festzustellen, ob es Stellen gibt, an denen Ihre Wassereffizienz verbessert werden kann, und um Problembereiche zu finden, die aktualisiert oder behoben werden könnten.

Reduzieren Sie den Papierverbrauch

Die Verringerung des Papierverbrauchs in Ihrem Kleinunternehmen ist eine gute Möglichkeit zur Abfallvermeidung. Es ist vielleicht nicht möglich, zu 100 % papierlos zu sein, aber es gibt viele Bereiche, in denen Sie den Papierverbrauch reduzieren können.

Für Ihre Kunden sollten Sie eine Option für papierlose Rechnungen anbieten und sie mit den Vorteilen für die Umwelt zum Umstieg ermutigen. Sie können auch dazu übergehen, Quittungen per E-Mail statt auf Papier zu versenden. Beide Methoden verringern die Abfallmenge und können Ihnen Geld und Platz sparen, da Sie weniger Platz für die Ablage der Papierrechnungen benötigen. Auch für Ihre Kunden ist dies von Vorteil, da sie elektronische Dokumente leichter aufbewahren und finden können als Papierversionen.

Sie können auch den Papierverbrauch Ihrer Mitarbeiter reduzieren. Stellen Sie ihnen ein gläsernes Desktop-Memoboard oder ein gläsernes Desktop-Notizboard zur Verfügung, damit sie sich Notizen machen können, anstatt Klebezettel zu verwenden, die die Schreibtische füllen und Abfall verursachen.  Ermuntern Sie Ihre Mitarbeiter, nur das Nötigste auszudrucken und nach Möglichkeit beide Seiten des Papiers zu verwenden.

Abfall reduzieren

Es gibt einige Maßnahmen, die ein kleines Unternehmen ergreifen kann, um seinen Abfall zu reduzieren. Wenn Sie Werbematerialien verteilen wollen, sollten Sie Artikel vermeiden, die wahrscheinlich im Müll landen. Wenn Sie in qualitativ hochwertige Produkte investieren, z. B. in eine wiederverwendbare Wasserflasche oder Tragetasche mit Ihrem Markenlogo, wird der Kunde die Artikel eher weiterverwenden. Auf diese Weise wird Ihr Markenname in die Welt hinausgetragen, während sich die Abfallmenge minimiert.

Sie sollten es auch vermeiden, Postwurfsendungen zu verwenden, um für Ihr Unternehmen zu werben. Viele Werbesendungen landen direkt im Müll, was bedeutet, dass Ihr Unternehmen nicht nur Geld verschwendet, sondern auch negative Auswirkungen auf die Umwelt hat. Setzen Sie stattdessen auf digitale Post und soziale Medien, um Ihr Unternehmen bekannt zu machen.

 

 

Beschaffen Sie nachhaltige Materialien

Je weniger Wege Ihre Materialien und Zutaten zurücklegen müssen, desto geringer sind die Auswirkungen auf die Umwelt. Sie sollten nach lokalen Lieferanten für die Artikel suchen, die Ihr Unternehmen benötigt, egal ob es sich um Lebensmittel, Rohstoffe oder andere Dinge handelt, die Ihr Unternehmen benötigt. Eine kürzere Lieferkette spart in der Regel auch Geld und Zeit, da das Risiko von Verspätungen und der Bedarf an Lagerhaltung sinkt.

Wenn Sie vor Ort keinen geeigneten Lieferanten für Ihren Bedarf finden und mit größeren Lieferdistanzen rechnen müssen, sollten Sie darauf achten, dass Sie nachhaltig arbeitende Lieferanten wählen. Vergewissern Sie sich, dass die Materialien nach ethischen Gesichtspunkten und auf umweltfreundliche Weise beschafft worden sind. Suchen Sie gegebenenfalls nach Lieferanten, die über eine Fairtrade-Zertifizierung verfügen, die belegt, dass sie ihren Mitarbeitern einen fairen Lohn zahlen.

Nutzen Sie umweltfreundliche Versandmethoden

Vor allem bei E-Commerce-Unternehmen können Ihre Versandmethoden große Auswirkungen auf die Umwelt haben. Sie sollten darauf achten, Ihre Produkte so effizient wie möglich zu verpacken und gleichzeitig den Inhalt zu schützen. Sie sollten also vermeiden, ein kleines Produkt in einen sehr großen Karton zu packen, der dann viel Füllmaterial benötigt. Verwenden Sie stattdessen Kartons von angemessener Größe, um die Menge des benötigten Materials zu reduzieren. Sie könnten Ihre Kunden auch dazu ermutigen, mehrere Bestellungen aufzugeben, um die Anzahl der Sendungen zu verringern. Gewähren Sie Rabatte für Großeinkäufe oder bieten Sie reduzierte Versandgebühren für einen höheren Betrag. Außerdem sollten Sie sich nach einem Versandunternehmen umsehen, das umweltfreundliche Transportmittel, wie z. B. Elektrofahrzeuge, einsetzt.

 

Leitz bietet eine Reihe von Bürogeräten und Produkten für Ihr Home Office, um eine effiziente und entspannte Arbeitsumgebung zu schaffen.

 

Lesen Sie mehr über umweltfreundliche Praktiken am Arbeitsplatz:

 

Welche Vorteile bringt nachhaltiges Arbeiten Ihrer Firma?

 

Nachhaltiger arbeiten – Tipps fürs Home Office und Büro

 

Spart der Umstieg auf ein ‚grüneres‘ Home Office Kosten?


 

Passende Produkte

Leitz NeXXt Recycle Bürolocher, klimaneutral

Leitz NeXXt Recycle Bürolocher, klimaneutral

Leitz Recycle Briefkorb, klimaneutral

Leitz Recycle Briefkorb, klimaneutral

Leitz Qualitäts-Ordner 180° Recycle, klimaneutral

Leitz Qualitäts-Ordner 180° Recycle, klimaneutral