Wie man ablenkungsfrei von zuhause arbeitet

18.05.2022

Wie man ablenkungsfrei von zuhause arbeitet

Ein großer Vorteil des von zuhause Arbeitens ist, dass man gänzlich die Kontrolle über sein Arbeitsumfeld hat. Man braucht sich nicht mehr über rücksichtslose Kollegen zu ärgern. Die Zimmertemperatur ist nach eigenem Bedarf reguliert.  Aber auch im Home-Office ist man unter Umständen diversen Ablenkungen ausgesetzt.

Anstatt von gesprächigen Kollegen können es Mitbewohner oder Familienmitglieder sein, die öfters als gewünscht zu einem Plausch aufgelegt sein. Oder Sie können der Versuchung nicht widerstehen, während des Telefonierens mit Kunden und Kollegen Ihre Hauswirtschaft zu erledigen. Greifen Sie ständig zum Handy, um Freunden Textnachrichten zu schicken? All dies kann von der Arbeit ablenken. Sie geraten folglich ins Hintertreffen und fühlen sich aufgrund unerledigter Aufgaben gestresst.

Glücklicherweise ist es möglich, von zuhause zu arbeiten, ohne seinen Fokus zu verlieren. Im folgenden Artikel erörtern wir, wie sie eventuelle Ablenkungen auf ein Minimum reduzieren.

Halten Sie sich an Ihre übliche Arbeitsroutine

Versuchen Sie, sich an ihre übliche Arbeitsroutine zu halten. Wenn Sie normalerweise um 7 Uhr aufstehen, um sich fürs Büro fertig zu machen, dann sollten Sie das auch tun, wenn Sie von zuhause arbeiten. Natürlich kann die Versuchung, lange zu schlafen und erst 5 Minuten vor Arbeitsbeginn aufzustehen, sehr verlockend sein. Wer aber seine übliche Routine beibehält, wird den Tag mit einem klaren Kopf und der richtigen Einstellung zum Arbeiten beginnen. Dies ist besonders empfehlenswert für ‘hybrid arbeitende’ Arbeitnehmer, bei denen ein ständiger Wechsel zwischen Büro und Home-Office stattfindet. Auch Ihrem Körper wird es besser gehen, wenn Sie täglich zur gleichen Uhrzeit aufstehen.

Haben Sie normalerweise einen langen Anfahrtsweg zur Arbeit haben? Wenn ja, dann empfehlen wir, die neugewonnene Zeit zum Spazieren gehen oder Sport treiben zu nutzen. Liegt das Ihnen nicht? Wie wäre es stattdessen mit Meditation oder Tagebuchschreiben? Suchen Sie nach einer Tätigkeit, die Sie entspannt und motiviert und gut auf den vorherliegenden Tag vorbereitet.

Machen Sie eine Tagesplanung

Eine gute Tagesplanung ist immer hilfreich.  Insbesondere aber, wenn man von zuhause arbeitet. Wenn kein Chef dabei ist, muss man sich selbst den Tag organisieren und entscheiden, welche Aufgaben als nächstes zu erledigen sind. Nehmen Sie sich am Beginn eines jeden Arbeitstages die Zeit, zu planen und Aufgabenlisten zu schreiben. Ordnen Sie alle ausstehenden Aufgaben nach Priorität, damit sie die dringendsten Dinge als Erstes erledigen.

Ein Whiteboard stellt die perfekte Ergänzung eines jeden Home-Offices dar, und ist ideal dazu geeignet, ausstehende Aufgaben und Termine zu notieren. Sie haben keinen Platz für ein Whiteboard? Kein Problem – ein Desktop-Notizboard mit Glasoberfläche bietet in diesem Fall Abhilfe. Wischen Sie Ihr Notizboard einfach ab, wenn neue Projekte zur Liste hinzukommen und Sie neu priorisieren müssen.

Konzentrieren Sie sich jeweils nur auf eine Aufgabe

Dies kann gutmöglich unser wichtigster Tipp zum ablenkungsfreien Arbeiten sein. Nehmen Sie sich jeweils nur eine Aufgabe von Ihrer Liste vor und schenken sie dieser Ihre volle, ungestörte Aufmerksamkeit. Im Büro würden Sie niemals bei der Arbeit fernsehen – deshalb sollte auch zuhause der Fernseher während des Arbeitstages ausgeschaltet bleiben. Würden Sie während eines Geschäftstreffens Ihre Emails checken? Natürlich nicht.  Also liegt es auf der Hand, dass Sie auch während einer virtuellen Besprechung nicht nebenher noch andere Dinge erledigen.

Es kann hilfreich sein, sogenannte ‚Pop-Up‘ Benachrichtigungen für Emails und Messenger-Apps abzuschalten. Es wirkt nicht nur ablenkend, wenn diese ständig auf dem Bildschirm erscheinen, sondern sie verleiten auch dazu, mehr als eine Aufgabe gleichzeitig zu erledigen. Ausnahmen bestätigen auch hier wie immer die Regel – manche Nachrichten mögen durchaus äußerst dringend sein und können aus diesem Grund nicht abgeschaltet werden.  Trotz allem empfehlen wir, regelmäßig störungsfreie ‚Zeitblöcke‘ einzuplanen, damit Sie sich mit voller Konzentration einem bestimmten Projekt widmen können. Sie werden effizienter arbeiten und bessere Resultate erzielen.

Schalten Sie Ihr persönliches Handy aus

Neben dem Abschalten von ‘Pop-Up‘ Benachrichtigungen auf Ihrem Arbeitshandy, Laptop & PC, sollten Sie auch daran denken, Ihr persönliches Handy auszuschalten. Ihr Handy kann Sie auf so manche Weise ablenken – ertappen auch Sie sich dabei, die sozialen Medien zu durchforsten oder mit Freunden zu chatten? Das Beste ist, es gänzlich auszuschalten, damit Sie nicht in Versuchung geraten.

Wenn Sie jedoch Ihr Handy für eventuelle Notfälle einsatzbereit halten müssen, dann besteht die Option, es auf den ‚Bitte nicht Stören‘-Modus zu schalten und vom Schreibtisch entfernt zu verstauen. Die meisten Handy-Typen ermöglichen es, den ‚Bitte nicht Stören‘-Modus so einzustellen, dass nur die Anrufe und Nachrichten von bestimmten Personen durchkommen – zum Beispiel die Schule der Kinder. Sie können sich ungestört Ihrer Arbeit widmen, in dem Wissen, dass Sie für dringende Dinge erreichbar sind.

Schaffen Sie sich einen gut organisierten Arbeitsplatz

Ein gut organisierter Arbeitsplatz ist das ‚A und O‘, um sich im Home-Office voll auf die Arbeit konzentrieren zu können.  Es macht keinen Unterschied, ob der Arbeitsplatz der Küchentisch oder ein eigenes Heimbüro ist.   Es ist egal, wo Sie sich zuhause zum Arbeiten eingerichtet haben. Wichtig ist, dass Sie über die richtigen Utensilien zum produktiven und effizienten Arbeiten verfügen. 

Briefkörbe machen es kinderleicht, Ordnung auf dem Schreibtisch zu halten.  Anstatt ausstehende Dokumente über den ganzen Tisch verstreut liegen zu haben, können Sie einzelne Briefkörbe mit ‚Zu Bearbeiten‘, ‚In Arbeit‘ und ‚Zu Archivieren‘ - Etiketten versehen. So behalten Sie jederzeit den Überblick und vermeiden, durch Unordnung abgelenkt zu werden.

Wer über ein eigenes Home-Office verfügt, sollte nicht nur auf dem Schreibtisch, sondern im gesamten Raum Ordnung halten.  Ein geordnetes Umfeld unterstützt die Konzentrationsfähigkeit und verhindert außerdem unnötige Zeitverschwendung, da Dokumente und Arbeitsutensilien sich jederzeit griffbereit an Ort und Stelle befinden. Mit Hilfe von Archiv-Schachteln und Aufbewahrungsboxen kann ein Raum jederzeit übersichtlich aufgeräumt bleiben – was besonders wichtig ist, wenn er eine mehrfache Verwendung hat.  

Benutzen Sie ein ‘Bitte nicht Stören‘ Schild

Wer mit mehreren Personen zusammenlebt, kann leicht von der Arbeit abgelenkt werden. Es ist wichtig, den Mitbewohnern deutlich mitzuteilen, wann Sie auf keinen Fall gestört werden dürfen.  Ein ‘Bitte nicht Stören‘ Schild bietet die perfekte Abhilfe. Teenagers und größere Kinder können ihre Anliegen auf ein Memoboard aufschreiben, damit Sie Ihnen in Ihrer nächsten Arbeitspause helfen können.

Für kleinere Kinder empfiehlt es sich bildlich darzustellen, ob Sie im Moment Zeit haben, oder nicht. Ein grünes Schild könnte „Ich habe Zeit für Dich“ bedeuten, ein rotes Schild dagegen „Ich darf nicht gestört werden“.  Ein oranges Schild könnte „Du darfst stören, wenn es unbedingt wichtig ist“ bedeuten. 

Man schafft Abstand zu den Mitbewohnern, indem man hinter einer visuellen Barriere arbeitet – z.B. einem Regal, einem Vorhang oder im Idealfall, einer Tür.  Befestigen Sie Ihr Schild an der Barriere. Es wird die anderen davon abhalten, einfach in Ihre Arbeitszone ‚hereinzuplatzen‘, was an sich schon von der Arbeit ablenken und Ihre Konzentration stören kann.

Benutzen Sie geräuschunterdrückende Kopfhörer

Mit der richtigen elektronischen Ausrüstung fürs Home-Office können Sie Ablenkungen auf ein Minimum reduzieren.  Geräuschunterdrückende Kopfhörer sind ein gutes Beispiel – sie gehören quasi zur Home-Office Basis-Ausrüstung, da sie jegliche Geräusche blockieren. Das ist besonders wichtig, wenn Sie Kinder in Ihrem Arbeitsumfeld haben oder sich Ihr Büro mit jemandem teilen und deren Telefonate als störend empfinden. Es kann unwahrscheinlich frustrierend sein, wenn man ständig durch Musik, Stimmen, Fernsehergeräusche oder die Türklingel den Faden verliert.

Geräuschunterdrückende Kopfhörer funktionieren am effektivsten, wenn Sie von Musik begleitet werden. Natürlich ist die Wahl der Musik entscheidend – sie soll beruhigend und nicht ablenkend wirken.  Hintergrundmusik wie Instrumentalstücke oder Naturgeräusche haben sich hierbei gut bewährt.

Benutzen Sie die Pomodoro Technik

Es ist wichtig, tagsüber regelmäßig Pausen einzulegen.  Ihr Gehirn kann sich nicht stundenlang konzentrieren.  Sie werden merken, dass Sie leichter ablenkbar sind, wenn Sie zu lange und zu hart gearbeitet haben.   Planen Sie Auszeiten, um sich zurückzusetzen und zu entspannen, damit Sie wieder voller Elan und frischer Konzentrationsfähigkeit an die Arbeit zurückkehren können. 

Mit Hilfe der Pomodoro Technik kann man sicherstellen, dass man genügend Pausen bekommt.   Das Prinzip basiert sich darauf, dass sich 25-minütige Phasen konzentrierter Arbeit mit 5-minütigen Pausen abwechseln.   Nutzen Sie die Pausen, einen Kaffee zu kochen, sich zu dehnen oder in den sozialen Medien zu scrollen.  Nach 4 ‚Arbeit-Pause‘-Zyklen sollten Sie zudem eine längere Pause von 20 bis 30 Minuten machen.  Es mag sein, dass Sie die Länge der Phasen auf Ihr persönliches Energieniveau abstimmen müssen. 

Die Hauptsache ist, dass Sie sich voll auf Ihre Arbeit konzentrieren und danach Ihrem Gehirn die Chance geben, von der Arbeit abzuschalten.   Es wird Ihre allgemeine Konzentrationsfähigkeit stärken.  Auch werden Sie seltener in Versuchung geraten, sich ablenken zu lassen, da Sie wissen, dass die nächste Pause nicht lange auf sich warten lässt.

Bei Leitz finden Sie ein riesiges Sortiment an Produkten für Ihre Home-Office Ausrüstung.  Schaffen Sie sich mit unserer Hilfe ein effizientes und gleichzeitig entspannendes Arbeitsumfeld.

Hier lesen Sie mehr zum Thema produktiver von zuhause arbeiten:

Spart der Umstieg auf ein ‚grüneres‘ Home-Office Kosten?

Kann Technik die Arbeit im Home-Office erleichtern?

Die Besten Apps für ein gut organisiertes Home-Office

Folgen Sie uns auf Social Media. So bleiben Sie immer über spannende und inspirierende Themen sowie aktuelle Neuigkeiten informiert: Instagram und Facebook.

 

Passende Produkte

Leitz Cosy Desktop-Memoboard mit Glasoberfläche

Leitz Cosy Desktop-Memoboard mit Glasoberfläche

Leitz Cosy Briefkorb mit Organiser

Leitz Cosy Briefkorb mit Organiser

Leitz Ergo WOW Monitorständer

Leitz Ergo WOW Monitorständer