Warum schreddern die meisten Menschen gerne Dokumente?

17.03.2022

Warum schreddern die meisten Menschen gerne Dokumente?

Manche Menschen empfinden die Vorstellung, an einem manuellen Aktenvernichter zu stehen und einen Stapel von Dokumenten nach dem anderen in das Gerät zu schieben, als langweilige und sich wiederholende Arbeit. Aber nicht für jeden.

Sagen wir es frei heraus. Freuen Sie sich auch schon auf das nächste Mal, wenn Sie zum Aktenvernichter gehen müssen, um einen Stapel Papier zu vernichten? Haben Sie ein kleines Lächeln auf den Lippen, wenn Sie das Gerät einschalten und das leise, mechanische Surren der sich drehenden Messer hören?

Bekommen Sie ein unerklärliches Gefühl der Befriedigung, wenn Sie Ihre Blätter in das Gerät einführen und zusehen, wie das Ganze in Sekundenschnelle in tausend winzige Teile zerlegt wird?

Wir können Ihnen versichern: Sie sind nicht allein. Das Knirschen eines Aktenvernichters, der all das Papier vernichtet, hat etwas sehr Befriedigendes an sich - so wie Ihr inneres Kind es immer noch liebt, Luftpolsterfolie zu zerplatzen, wenn Sie etwas Zerbrechliches mit der Post erhalten (und versuchen Sie nicht einmal, so zu tun, als ob Sie das nicht täten!)

Die Freuden des Aktenvernichtens sind jedoch mehr als nur eine dieser kleinen Aufmunterungen, die uns helfen, den Arbeitstag zu überstehen. Unabhängig davon, ob Sie einen Aktenvernichter im Büro oder zu Hause verwenden, ist dies eine sehr nützliche und praktische Methode, um Dokumente zu entsorgen, die Sie nicht mehr benötigen. Praktische Lösungen für die vielen Herausforderungen, mit denen wir tagtäglich konfrontiert sind, bringen eine ganz eigene Befriedigung mit sich.

Hier sind einige der Hauptgründe, warum die Aktenvernichtung Sie mit einem warmen Gefühl der Zufriedenheit zurücklassen kann.


1. Schreddern schützt sensible Daten

Heutzutage muss jeder den Datenschutz ernst nehmen, sowohl als Privatperson als auch als Unternehmen. Identitätsdiebstahl und Betrug sind wachsende Probleme, bei denen persönliche Daten wie Namen, Adressen, E-Mails und Kontodaten gestohlen und dann für illegale Zwecke verwendet werden. Im schlimmsten Fall kann ein Identitätsbetrug dazu führen, dass Ihnen Geld gestohlen wird oder dass in Ihrem Namen schwere Straftaten begangen werden.

Identitätsdiebstahl ist nicht nur ein Online-Problem. Ihre persönlichen Daten können genauso leicht von einem Kontoauszug, einer Stromrechnung oder einem ausgedruckten Kaufbeleg gestohlen werden, den Sie zusammen mit einer Online-Bestellung erhalten haben, wie von einem gehackten Konto oder einer Phishing-E-Mail. Die beste Möglichkeit, sich dagegen zu schützen, ist die Anschaffung eines Aktenvernichters für den Hausgebrauch, mit dem Sie alles, was persönliche Daten enthält, vernichten können, bevor Sie es wegwerfen.


2. Es hilft Ihnen bei der Einhaltung der Gesetze

Für Unternehmen und andere Organisationen gibt es einen zusätzlichen Anreiz, Identitätsdiebstahl und andere Formen des Datendiebstahls ernst zu nehmen - dies ist jetzt gesetzlich vorgeschrieben. Neue Datenschutzbestimmungen wie die europaweit geltende Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) legen den Unternehmen eine große Verantwortung auf, alle privaten und persönlichen Daten, die sie sammeln und verwenden, sowohl online als auch offline, zu schützen.

Moderne Unternehmen sind in hohem Maße auf Daten angewiesen, von denen viele mit Kunden und potenziellen Kunden zu tun haben. Ob es sich um Bestell- und Versandpläne für den Online-Verkauf, um Listen von Mitgliedern von Treueprogrammen oder um Kontakte für gezielte Marketingkampagnen handelt - private, persönliche Informationen, die für die Verwendung in einem Unternehmen ausgedruckt werden, müssen genauso gut geschützt werden wie digitale Daten. Dazu gehören strenge Protokolle, die sicherstellen, dass diese Daten nur von denjenigen eingesehen werden, die sie sehen müssen, und die bis zu einer angemessenen datenschutzgerechten Entsorgung nach Abschluss der Unterlagen reichen.

Schreddern ist die perfekte Lösung. Es macht sensible Informationen auf den Dokumenten unlesbar, bevor sie weggeworfen werden. Moderne Aktenvernichter verfügen über verschiedene Sicherheitsstufen, die sich darauf beziehen, wie gut sie Informationen unkenntlich machen (d. h. wie groß die Stücke sind, in die ein Blatt zerkleinert wird). Für die Einhaltung des Datenschutzes ist nach allgemeiner Auffassung eine Mindeststufe von P4 erforderlich, was dem Zerschneiden eines einzigen Blattes in 400 Teile entspricht.


3. Es hilft Ihnen, organisiert zu bleiben

Eines der großen Probleme mit den Papierdokumenten ist, dass sie die Angewohnheit haben, einfach immer weiter zu wachsen. Die meisten Papiere haben eine begrenzte Lebensdauer - wie oft bekommt man ein ausgedrucktes Blatt in die Hand gedrückt, das man einmal anschaut und dann nicht mehr braucht? Was machen Sie dann damit?

Im Grunde gibt es zwei Möglichkeiten - wegwerfen oder irgendwo aufbewahren, um sich später darum zu kümmern. Wenn Sie sich für die erste Variante entscheiden, müssen Sie, wie oben beschrieben, den Datenschutz berücksichtigen. Wenn Sie sich dazu entschließen, Ihre Unterlagen irgendwo aufzubewahren, müssen Sie sich früher oder später mit der Tatsache abfinden, dass Sie nur eine begrenzte Menge an Platz zur Verfügung haben.

Einige Dokumente müssen natürlich aus verschiedenen Gründen aufbewahrt und archiviert werden. Wenn man sich aber angewöhnt, Unterlagen nur deshalb aufzubewahren, weil man nicht weiß, was man sonst damit anfangen soll, wird man beim besten Willen jeden Anschein von Ordnung verlieren. Die Aufbewahrungsboxen werden voll, die Stapel auf dem Schreibtisch wachsen, und früher oder später werden Sie nicht mehr wissen, was was ist oder wo etwas ist. Das ist nicht nur anstrengend, sondern auch eine schlechte Praxis der Datenverwaltung.

Für Ihr eigenes Gefühl von Ruhe und Ordnung ist es viel besser, sich anzugewöhnen, Papierdokumente zu schreddern, sobald sie nicht mehr benötigt werden. Es handelt sich um eine saubere, effiziente und sichere Entsorgungsmethode. Fein geschnittene Papierschnipsel lassen sich leicht in einem Abfallsack sammeln und entsorgen, und das Endergebnis ist ein übersichtlicher, aufgeräumter Arbeitsplatz, an dem Sie Ihre Arbeit erledigen können, ohne sich um etwas kümmern zu müssen.

Und das bringt natürlich die Genugtuung mit sich, die Arbeit gut gemacht zu haben

[missing translations for /Product/BlogRelatedProducts in de-CH]

Leitz IQ Aktenvernichter Home Office Slim Sicherheitsstufe P4

Leitz IQ Aktenvernichter Home Office Slim Sicherheitsstufe P4