Home-Office Organisation für maximale Produktivität

12.07.2022

Home-Office Organisation für maximale Produktivität

Wieder Ordnung und System ins Home-Office zu bringen kann unter Umständen schwierig sein, insbesondere wenn man über längere Zeit die Dinge hat schleifen lassen. Wer würde sich nicht überwältigt fühlen, wenn überall diverser Krimskrams herumliegt und sich zahllose Papierstapel auftürmen? Nehmen Sie sich genügend Zeit, um sich die für Ihre Zwecke am besten geeignete Büroausstattung zuzulegen - Sie werden sich auf Langzeit besser konzentrieren können und entsprechend produktiver und effektiver arbeiten.

Brauchen Sie zum Organisieren Ihres Büros ein paar Tipps? Dann sind Sie hier bei uns an der richtigen Stelle – lesen Sie einfach weiter!

Seien Sie sich über Ihre Neuorganisations-Zielstellung im Klaren

Fantastisch - Sie haben sich entschlossen, Ihr Home-Office neu zu organisieren. Als ersten Schritt sollten Sie sich darüber klar werden, welche momentanen Probleme mit Ihrer Home-Office-Organisation Sie gerne bereinigen möchten.  Denken Sie darüber nach, was Sie von der Arbeit ablenkt und Ihnen eventuell Stress macht. Vielleicht haben Sie keine geeigneten Arbeitsutensilien oder können diese niemals finden, wenn Sie sie brauchen? Verlegen Sie ständig wichtige Dokumente, weil Sie den Überblick verloren haben? Verpassen Sie öfters Projekttermine und kommen zu spät oder schlecht vorbereitet zu Meetings, weil Sie das Zeitgefühl verloren haben und mit Ihrer Terminplanung nicht zurechtkommen?  

Sobald Sie erkannt haben, wo die Schwachstellen bei Ihrer Home-Office Organisation liegen, können Sie nach Lösungen suchen.  Sie werden erkennen, was Sie an Arbeitsutensilien benötigen und welche Arbeitsprozesse neu adressiert werden müssen, um besser organisiert und produktiver arbeiten zu können.

 

 

Aufbewahrung fürs Home-Office

Unordnung im Home-Office kann zu einem großen Problem werden. Sie wirkt nicht nur ablenkend, sondern kann auch zu ineffizientem Arbeiten führen, weil man ständig am Suchen nach bestimmten Dokumenten oder Arbeitsutensilien ist. Hilfreiche Antworten zu diesem Problem finden Sie bei Leitz mit unseren Aufbewahrungslösungen fürs Home-Office. Darunter finden Sie ein riesiges Angebot an Ideen zur Aufbewahrung für Ihr Home-Office, inklusive stilvoller Aufbewahrungsboxen, Schubladensets und Archiv-Schachteln.

Überlegen Sie sich gut, was Sie aufbewahren wollen. Welche Arbeitsutensilien benutzen Sie regelmäßig und welche nur ab und an? Die Letzteren können weggeräumt werden, damit Sie (sprichwörtlich) mehr Platz am Arbeitsplatz bekommen. Achten Sie nur darauf, dass alles übersichtlich auf-und weggeräumt ist, damit Sie bei Bedarf leichten Zugang haben. Bei einer zielgerechten Aufbewahrung Ihrer Arbeitsutensilien und Papierdokumente werden Sie immer Ordnung im Home-Office haben und somit fokussierter arbeiten können.  

Schaffen Sie sich ein Archivierungssystem für Ihr Home-Office

Wenn Sie eine große Anzahl an Dokumenten zu archivieren haben, sollten Sie sich gut überlegen, was für ein Archivierungssystem Sie benötigen. Mit einer Hängeregistratur lassen sich Dokumente gut organisieren und sind jederzeit leicht auffindbar. Als Alternative bieten sich auch Ordner an. Entscheiden Sie sich für ein Archivierungs- und Beschriftungssystem, dass für Ihre Zwecke und Ihre Arbeitsweise am meisten Sinn macht – egal ob Sie nach Alphabet, Datum, Kategorie oder einer Kombination aller archivieren.

 

 

Der Erfolg Ihres Home-Office Archivierungssystems hängt davon ab, dass Sie sich konsequent daranhalten. Lassen Sie keine Dokumente nach ihrer Nutzung auf dem Schreibtisch herumliegen, sondern heften Sie sie alles sofort ab. Sie mögen es momentan als lästige Pflicht empfinden, insbesondere wenn Sie sich gleich der nächsten Aufgabe widmen wollen. Jedoch werden Sie auf Dauer Zeit sparen, wenn Sie die Dokumente erneut einsehen müssen und sich alles an Ort und Stelle befindet. 

Auch Ihre digitalen Dokumente sollten übersichtlich abgelegt werden. Ihr PC-Desktop sollte genauso aufgeräumt sein wie Ihr Büroschreibtisch – nehmen Sie sich die Zeit, ihn entsprechend zu organisieren. Es kann hilfreich sein, wenn Ihr digitales Archivierungssystem im Einklang mit Ihrem Archivierungssystem für Ihre Papierdokumente steht. Auf diese Weise wird Ihnen die Suche nach dem richtigen Dokument zur zweiten Natur – egal ob im Papier-oder Digitalformat.

Statten Sie Ihren Arbeitsplatz adäquat aus

Ein gut organisierter Schreibtisch ist mit einem gut organisierten Home-Office synonym. Briefkörbe sind ideal, um Ordnung ins System zu bringen – Sie wissen jederzeit, was noch zu erledigen ist und was schon in Bearbeitung ist. Wenn Sie mehrere Ablagen benötigen, dann empfehlen sich Schubladensets. Achten Sie darauf, dass jede Ablage deutlich beschriftet ist, damit Sie genau wissen, welche Dokumente wohin gehören.

Überlegen Sie sich, welche Arbeitsutensilien Sie benötigen, um effizient zu arbeiten.  Wenn Papierdokumente ein fester Bestandteil Ihrer täglichen Arbeitsroutine sind, dann gehören Locher und Heftgeräte fraglos dazu. Benötigen Sie auch Scheren oder einen Klebeband-Abroller? Stifteköcher-und schalen bewahren Ihre Schreibutensilien übersichtlich und jederzeit griffbereit auf. Wer viel mit dem Handy telefoniert, wird ein kabelloses Qi Ladegerät hilfreich finden. Das Handy ist jederzeit geladen und einsatzbereit, ohne dass man es ständig an ein Ladekabel anschließen muss.

Bringen Sie auch Ergonomie an Ihrem Arbeitsplatz ein. So werden Sie komfortabler arbeiten und sich besser konzentrieren können. Stellen Sie sicher, dass Ihre Arbeitsplatzausrüstung korrekt positioniert und leicht erreichbar ist, damit Sie sich nicht strecken oder gar verbeugen müssen. Das betrifft auch Ihre Bildschirme – Augenhöhe und Armlänge sind hier die Faustregel.

 

 

Behalten Sie Ihren Terminkalender immer vor Augen

Fällt es Ihnen schwer, sich an Ihre Zeitplanung zu halten? Dann können visuelle Erinnerungen Abhilfe schaffen. Schreiben Sie Ihren Wochen-oder Tagesplan auf ein Whiteboard, damit Sie Ihn immer vor Augen haben und keine Termine mehr verpassen. Termin oder Planungsänderungen lassen sich einfach mit einem Wisch und einer Neubeschreibung unterbringen.

Um Verwirrungen zu vermeiden, ist es ratsam, Ihren online-Terminkalender als Basis zu benutzen und ihn täglich zur Veranschaulichung auf Ihr Whiteboard zu übertragen. Veränderungen im online-Kalender müssen natürlich auch auf Ihrem Whiteboard reflektiert werden. Checken Sie am besten Ihre Tagesplanung täglich morgens zu Arbeitsbeginn. Auf diese Weise veranschaulichen und verinnerlichen Sie sich, was alles zu erledigen ist und welche Termine dringend anstehen.

Eine Wanduhr ist eine ausgezeichnete visuelle Erinnerungsstütze. Ergänzend zum Laptop-Terminkalender und Handy-Wecker kann sie gute Dienste bei der Terminplanung und dessen Einhaltung leisten.  Unsere Leitz Cosy Wanduhr verfügt über ein minimalistisches Design und ist mit einem Trockenwischstift ausgestattet, damit Sie Ihre eigenen Nummern oder Notizen aufschreiben können – perfekt auch zur Erinnerung an wichtige Termine, die Sie keinesfalls vergessen dürfen.

Investieren Sie in einen Aktenvernichter

Ein Aktenvernichter kann zum integralen Bestandteil eines Home-Office werden und dabei helfen, immer gut organisiert zu bleiben. Mit einem Home-Office Aktenvernichter lassen sich alte Dokumente, die sensible Informationen enthalten, schnell und sicher entsorgen. Perfekt für sowohl geschäftliche als auch private Dokumente – so kann man einem eventuellen Identitätsdiebstahl selbstbewusst entgegenwirken.

 

 

Hier bei Leitz finden Sie eine große Auswahl an Aktenvernichtern – von kleineren Modellen für einen geringfügigeren Bedarf, über automatische bis hin zu manuellen Modellen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen Aktenvernichter Sie für Ihr Home-Office benötigen, dann hilft unser praktischer Ratgeber, Ihnen die verschiedenen Modelle zu erörtern – von der Blattkapazität bis hin zum Schnitt-Typ, damit auch Sie den richtigen Aktenvernichter für Ihren individuellen Bedarf finden.

Halten Sie persönliches und geschäftliches getrennt

Bei der Organisation Ihres Home-Office sollten Sie auf eine klare Trennung zwischen persönlichen und geschäftlichen Dingen achten. Das bezieht sich sowohl auf Ihre Papierdokumente als auch auf jegliche Schreibutensilien und andere Büroausrüstungen.  Wenn Sie im Home-Office auch persönliche Dinge aufbewahren müssen, dann sollten Sie diese streng von Ihren geschäftlichen Büroutensilien getrennt halten, damit nichts durcheinandergerät. Zum Beispiel eignen sich hier farbige Aufbewahrungsboxen sehr gut. Ein leicht überschaubares System zur Aufbewahrung wird auch Ihre Mitbewohner zum Ordnung halten anregen – so bleibt Ihr Home-Office jederzeit gut organisiert.

Leitz verfügt über ein umfangreiches Angebot an stilvollen Produkten Rund ums Home-Office mit dessen Hilfe Sie sich ein komfortables und gut durchorganisiertes Home-Office einrichten können.

Lesen Sie hier weiter, wie man produktiv von zuhause arbeiten kann:

Wie man ablenkungsfrei von zuhause arbeitet

Was tun, wenn man genug von der Arbeit im Home-Office hat?

Die besten Produkte zur Home-Office Ausstattung 2022

 

[missing translations for /Product/BlogRelatedProducts in de-CH]

Leitz Cosy Desktop-Memoboard mit Glasoberfläche

Leitz Cosy Desktop-Memoboard mit Glasoberfläche

Leitz IQ 3M Protect Premium Aktenvernichter

Leitz IQ 3M Protect Premium Aktenvernichter

Leitz MyBox Cosy Klein, Aufbewahrungsbox mit Organiser

Leitz MyBox Cosy Klein, Aufbewahrungsbox mit Organiser